Zusätzliche Öffnungszeiten des Adventsflohmarktes

Ruth Meier und Ingrid Kober sind seit zehn Jahren verantwortlich für den Adventsflohmarkt.
Helstorf. Viele Menschen besuchten die zehnte Ausstellung von weihnachtlichen Dekorationsartikeln im Rahmen des Adventsmarktes in Helstorf. Dank vieler hochwertiger Spenden konnte im Gemeindehaus ein gemütlicher Ausstellungsraum eingerichtet werden. Aufgrund zahlreicher Nachfragen wird nun ein Nachverkauf angeboten: Sonntag, 17. Dezember, (vor dem Adventskonzert) von 15 bis 18 Uhr im Gemeindehaus in Helstorf an der Brückenstraße 13. An diesem Nachmittag können die Besucher bei Kaffee, Tee und Keksen ungestört stöbern, nach einem Geschenk suchen, sich selbst eine Freude machen oder einfach nur in gemütlicher Atmosphäre zur Ruhe kommen. Der gesamte Verkaufserlös des Adventsflohmarktes kommt dem Projekt „Krankenhaus in Aira“ (Äthiopien) zugute.