Zwei Bahnübergänge vollständig gesperrt

Bennemühlen/Hellendorf. Im Zeitraum von Freitag, 7. November, 23 Uhr bis Mittwoch, 12. November, bis 4 Uhr, wird die Bahnstrecke zwischen Mellendorf und Bennemühlen vollständig erneuert. Im Zuge dieser Baumaßnahme werden auch die Bahnübergänge in Bennemühlen, im Zuge der L 190 und in Hellendorf, im Verlauf der Meitzer Straße, vollständig gesperrt. Die Umleitung in Richtung Norden wird von Mellendorf über Gailhof-Meitze nach Elze und aus der Gegenrichtung entsprechend umgekehrt erfolgen. Nach dem derzeitigen Planungsstand wird zwischen den Bahnhöfen Mellendorf und Bennemühlen durch die Bahn ein Schienenersatzverkehr eingerichtet. Da die Bauarbeiten rund um die Uhr erfolgen, können für Anlieger der Bahnstrecke mitunter Lärmbelastungen, auch zu Nachtzeiten, auftreten.