Zwei Einbrüche

Bissendorf. In der Nacht zu Dienstag kam es in der Ortschaft Bissendorf, im Bereich Hinrich- Braasch-Straße und Hirschdamm zu einem vollendeten und einem versuchten Wohnungseinbruchdiebstahl, meldete die Polizei am Mittwochvormittag. In der Hinrich-Braasch-Straße gelang es den Tätern, während der Urlaubsabwesenheit der Bewohner, durch die Kellertür einzudringen. Hierbei wurde von außen der Profilzylinder des Schlosses abgedreht. Es wurden sämtliche Räume durchwühlt, ob etwas fehlt, kann noch nicht gesagt werden.
Bei einem weiteren Einbruch wurden der oder die Täter offensichtlich durch den Bewohner vertrieben. Dieser hörte gegen 00:50 Uhr ein Geräusch, wurde davon wach und machte im Flur Licht an. Erst am nächsten Tag bemerkte er, dass der Rollladen der Terrassentür hochgeschoben und mit einem Stuhl arretiert war. Zudem befand sich in der Verglasung der Tür ein Loch.Den Tätern ist es jedoch nicht gelungen, in das Wohnhaus einzudringen. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Mellendorf in Verbindung zu setzen.