20 Jahre erfolgreiche Arbeit mit Chören der Kirchengemeinde

Die Vorsitzende des Kirchenvorstandes, Marion Bernstorf (links) sowie Heinz Georg Runge und Prädikantin Heide Gret Koch (von rechts) gratulieren der Chorleiterin Sabine Kleinau-Michaelis.

Kirchenvorstand ehrt Chorleiterin Sabine Kleinau-Michaelis

Brelingen. In den vergangenen 20 Jahren hat die Kirchenmusik in der evangelischen Kirchengemeinde Brelingen einen deutlichen Aufschwung erlebt. Maßgeblich daran beteiligt ist die Chorleiterin Sabine Kleinau-Michaelis, die jetzt vom Kirchenvorstand für ihre 20-jährige Tätigkeit in Brelingen im Sonntagsgottesdienst besonders geehrt wurde.
Mit etwa 20 Erwachsenen habe Sabine Kleinau-Michaelis im Februar 1996 ihre Arbeit in Brelingen aufgenommen, berichtete die Kirchenvorstandsvorsitzende Marion Bernstorf den Gottesdienstbesuchern. Inzwischen bestehe der Kirchenchor aus etwa 65 aktiven Sängern. Außerdem habe die Chorleiterin im Laufe der Jahre einen Kinderchor, einen Mittelchor und einen Jugendchor ins Leben gerufen.
Mit Sabine Kleinau-Michaelis stehe eine ausgebildete A-Musikerin vor den Brelinger Chören. Wie Marion Bernstorf sagte, habe die Kirchengemeinde Brelingen es der damaligen Unentschlossenheit in der Kirchengemeinde Bissendorf zu verdanken, dass Sabine Kleinau-Michaelis die Kirche in Brelingen zu ihrer Wirkungsstätte auserkoren habe. Die Chorleiterin hatte sich auch in Bissendorf beworben.
Die Brelinger Chöre seien auch außerhalb der Kirchengemeinde immer wieder gefragt, sagte Bernstorf. Auftritte beim Kirchentag in Hannover mit Heinz Rudolf Kunze und Heiner Lürig sowie in der Gedächtniskirche in Berlin mit Helen und Klaus Donat oder bei einem großen Chorfestival in Tallin (Estland) gehören zu den bisherigen Höhepunkten.
Auch bei der jüngsten Visitation der Kirchengemeinde Brelingen, die Ende 2015 vorgenommen wurde, erhielt die Kirchenmusik in Brelingen eine hervorragende Bewertung. Kirchenkreiskantor Christian Conradi bescheinigte Sabine Kleinau-Michaelis „enthusiastisches Engagement“.
Gratulation und Dankesworte gab es auch vom Vorsitzenden des Männergesangvereins Brelingen, Heinz Georg Runge. Er sprach von einer guten Zusammenarbeit zwischen dem Kirchenchor und dem Männergesangverein. Mit viel Applaus gratulierten die Gottesdienstbesucher Sabine Kleinau-Michaelis zu ihrem Dienstjubiläum.