250 Euro für den Hilfsfond

Kristin Bierbaum von Karin´s Schucklädchen übergab Fachbereichsleiter Jürgen Auhagen die 250 Euro- Spende für den Hilfsfonds. Foto: L. Irrgang

Karin´s Schmucklädchen spendete Tombolaerlös

Mellendorf (ig). Die Einnahmen einer Tombola auf dem Wedemarkt spendete Karin´s Schmucklädchen nun dem Hilfsfond „Wedemärker für Wedemärker“, Jürgen Auhagen von der Gemeindeverwaltung nahm vergangenen Freitag die Spende von Kristin Bierbaum vor dem Geschäft auf dem Hufschmiedeplatz entgegen. „Wir wollten den Erlös aus der Tombola einem guten Zweck zu kommen lassen“, so Bierbaum, der Hilfsfond „Wedemärker für Wedemärker“ sei eine sehr gute Sache, „denn so wird hier direkt vor Ort geholfen, die Hilfe bleibt in der Wedemark.“ Die Verantwortlichen von Karin´s Schmucklädchen hatten auf dem Wedemark eine große Tombola mit unterschiedlichen Uhren- und Schmuckpreisen veranstaltet, der gewonnene Hauptpreis war ein Silbercollier im Wert von 80 Euro. Fachbereichsleiter Auhagen freute sich über die Spende für den Fonds, „der unverschuldet in Not geratenen Wedemärkern eine Hilfe ist.“ Das Spendenkonto für den Fonds lautet: Hilfsfonds "Wedemärker für Wedemärker", Konto-Nr. 1030 374 001, BLZ 250 501 80, Sparkasse Hannover. Spendern wird auf Wunsch eine Spendenbescheinigung ausgestellt.