460 Kängurus am Gymnasium Mellendorf

Mathematik-Wettbewerb für Zahlengenies

Mellendorf. Jedes Jahr an einem Donnerstag im März ist Känguru-Tag. Dann grübeln weltweit Millionen von Schülerinnen und Schülern aller Altersgruppen beim Wettbewerb „Känguru der Mathematik“ über 30 kleinen mathematischen Problemchen wie dem folgenden: „Nick und Johanna sind in diesem Monat für die Schulzeitung verantwortlich. Für die 60 Seiten müssen sie 15 große Papierblätter in der Mitte zusammenheften. Plötzlich stellt Johanna fest, dass sie nur 14 Blätter hat. Seite 7 fehlt ihr. Welche Seiten fehlen dann noch?“ (Aufgabe für Klasse 5 / 6)
Auch am Gymnasium Mellendorf erfreut sich der Wettbewerb seit einigen Jahren zunehmender Beliebtheit, was sich beim diesjährigen Wettbewerb am 18.März in einer Rekordbeteiligung von 460 Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 5 bis 10 zeigte. Nach 75 Minuten Knobeln und Tüfteln warten nun alle gespannt auf die Ergebnisse, die Urkunden und Preise. Wer sich für Aufgaben und Lösungen (auch der Aufgabe oben) interessiert, findet sie auf der Homepage des Känguruwettbewerbs, zu erreichen über die Homepage des Gymnasium Mellendorf, Fachbereich Mathematik.