5.000 Euro beim PS-Sparen gewonnen

Glückwunsch für Gewinnerin Helga Zachau (M.) von Vertriebsleiter Hendrik Asche und Filialleiterin Birgit Weikum. Foto: A. Wiese

Helga Zachau aus Bissendorf will sich jetzt ein paar persönliche Wünsche erfüllen

Bissendorf (awi). Fünf Euro monatlicher Einsatz, die sich gelohnt haben: Denn PS-Gewinnsparerin Helga Zachau nahm am Mittwoch in der Sparkasse in Bissendorf ein Glückwunschschreiben und einen Blumenstrauß aus den Händen von Sparkassen-Vertriebsleiter Hendrik Asche und Filialleiterin Birgit Weikum entgegen: Sie hat beim Gewinnsparen 5.000 Euro gewonnen. Der Betrag ist auf ihrem Konto bereits gut geschrieben, darum gab es am Mittwoch auch „nur“ noch die Glückwunschkarte und keinen Scheck mehr. Die 84-jährige Bissendorferin strahlte über das ganze Gesicht: „Das Geld werde ich für mich verwenden und mir für meine Gesundheit etwas leisten, was man sonst nicht bezahlen kann.“ Bereits zum dritten Mal hintereinander habe die Bissendorfer Sparkassenfiliale einen solch hohen Gewinn auszahlen können, freute sich Birgit Weikum, dabei sei das Prinzip ganz einfach: Von fünf Euro Monatseinsatz werden vier Euro bis zum Jahresende gespart, ein Euro ist Loseinsatz.