Abiturienten spenden Überschuss

Friederike Griese, Carolin Berndt und Florian Marencke übergaben die Abi-Zeitung und eine Spende von 268,63 Euro an Marlen Sawallisch vom Kinderpflegeheim und Finn. Foto: A. Wiese

Marktbeschicker freuten sich über viele Kunden und die Gewinner über ihre Körbe

Bissendorf (awi). Viele wollten gar nicht glauben, dass es bereits zwei Jahre her ist, dass der Landmarkt auf dem Bissendorfer Amtshof aus der Taufe gehoben wurde. Doch tatsächlich feierten die Mitglieder des Landmarkt-Vereins mit ihren Kunden am Donnerstag bereits den zweiten Geburtstag dieses so gut angenommenen Marktes mit regionalen Produkten. Zum Auftakt des Geburtstagsmarktes brachten die Kinder des Henstorf-Kindergartens den zahlreichen Marktbesuchern und -beschick-ern ein Ständchen und sangen passend zur Jahreszeit Herbstlieder. Anschließend konnten die Besucher sich in Ruhe umsehen, nach Herzenslust einkaufen, Fachgespräche mit den Marktbeschickern führen, mit Bekannten klönen und sich mit Zwiebelkuchen, Kaffee und Kuchen, Bratwürstchen oder anderen Leckereien und Getränken stärken. Nebenbei gab es die Möglichkeit, Fragen über den Landmarkt zu beantworten. Unter allen richtigen Antworten verloste Landmarktsvereinsvorsitzender Carsten Dettmers um 17 Uhr fünf Präsentkörbe mit Landmarkt-Produkten. Die glücklichen Gewinner waren Ronald Fischer, Ursel Nauel, Jörg Gottschalk, Sebastian Dohnke und Silvia Wilkes. Auch Bürgermeister Helge Zychlinski schaute als Geburtstagsbesucher vorbei.