Abzocker gewinnen vor Hardrock

Schulleiter Thomas Wenzel (von links) mit dem Siegerteam des Krökelturniers der Mellendorfer Grundschule „Die Abzocker“ (Matti Wissmann und sein Vater), dem zweitplatzierten Team „Hardrock“ (Ben Pohlke und Vater Jens) und dem drittplatzierten Team „Das Noxel“ (Noah Weber und Vater Axel). Foto: A. Wiese

Das achte Krökelturnier der Grundschule Mellendorf war wieder der Hit

Mellendorf (awi). Wenn der Vater oder die Mutter mit dem Sohn oder der Tochter gemeinsam beim Krökelturnier der Mellendorfer Grundschule antritt, dann gehts rund: Auch beim achten Turnier in der Aula war die Stimmung wieder bestens. 60 Teams waren an acht Krökeltischen unter der professionellen Leitung der Kickerprofis am Start. Für Speis und Trank sowie Pokale sorgte der Förderverein, für die launige Moderation Schulleiter Thomas Wenzel. Am Ende hieß das Siegerteam „Die Abzocker“, wohinter sich Matti Wissmann und sein Vater verbargen. Auf Platz zwei landete im Finale knapp geschlagen „Hardrock“ mit Ben und Jens Pohlke und den Kampf um den dritten Platz gewann das Team „Das Noxel“ mit Noah und Axel Weber gegen die Mannschaft „Meino 8“, die aus Lehrerin Meike Wolff und ihrem Sohn bestand.