Ausflugsziel für Radfahrer, Fußgänger und Autofahrer

Kulinarische Köstlichkeiten von deftig bis süß warten auf die Besucher des Hoffestes bei Landwurst Rose in Grethem.

Großes Sommer-Hoffest mit Oldtimertreffen auf Hof Rose

Grethem. Zum großen Sommer-Hoffest lädt Landwurst Rose in Grethem für Sonntag, 14. Juni, ein. Auf Auto- und Fahrradfahrer sowie Wanderer wartet ein etabliertes Event. Schon ab 10 Uhr wird das Fest mit einem Frühschoppen und musikalischer Unterhaltung eröffnet. Den ganzen Tag kann man hier Oldtimer (Autos, Motorräder, Fahrräder und Traktoren) bestaunen. Die kulinarischen Angebote reichen von Schlachteplatten, Spanferkel aus dem Steinbackofen, Rinderwurst und Knipp bis zu frischen Erdbeeren vom Feld und Kaffee, Kuchen und Torten in den Nachmittagsstunden. Auf dem Hof wird in einem Holzbackofen frischer Butterkuchen vor Ort gebacken und Hausmacher-Brot angeboten. Ein Winzer lädt zu einer Weinprobe ein und wird seine Produkte vorstellen. Die Spargel- und Erdbeerliebhaber werden ebenfalls auf ihre Kosten kommen. Die Produkte werden in der umliegenden Region angebaut und frisch angeboten. Für die kleinen Gäste gibt es eine Hüpfburg, Basteln und Kinderschminken. Am Nachmittag wird der Zauberer Jochen Stelter große und kleine Gäste unterhalten. Wer sich mit weiteren Köstlichkeiten eindecken möchte, hat auf dem Hoffest Gelegenheit dazu. Die altbekannten Stände bieten ihre Spezialitäten an: Wela-Brühe, Schönes aus Holz, hausgemachtes Eis, um nur einige der Aussteller auf dem Bauernmarkt des Hofes zu nennen, also rundum ein buntes Programm für die ganze Familie, so dass sich ein Ausflug auf jeden Fall lohnt.