Authentische Kulisse in Elze

Die Weihnachtsgeschichte begeisterte das Publikum in Elze. Foto: Hartmut Strauch

Scheunenkrippenspiel begeisterte Publikum

Elze. In diesem Jahr fand das Scheunenkrippenspiel am Heiligen Abend in Elze vor authentischer Kulisse in der historischen Pfarrscheune statt. Um 11 Uhr öffnete bereits zum 15. Mal die Weihnachtsscheune mit lebendigen Tieren. Kinder aus Berkhof, Elze, Meitze und Hellendorf begeisterten dann am Nachmittag das Publikum mit der Weihnachtsgeschichte. Musikalisch umrahmt wurde das Stück von der Musikklasse (7. Klasse) des Gymnasiums Mellendorf. Die Plätze in der Pfarrscheune waren bis auf den letzten Platz belegt. Die Veranstaltung war so gut besucht, dass einige Besucher sogar in der Kälte stehen bleiben mussten.