AWO gratulierte

Die 1.Vorsitzende der AWO Schwarmstedt, Roswitha Stumpf gratuliert Max Kühn zum 95.Geburtstag und überreicht ihm einen Präsentkorb des Ortsvereins.

Max Kühn ist ein Mann der ersten Stunde

Schwarmstedt. Max Kühn konnte kürzlich auf 95 Lebensjahre zurückblicken. Zu den Gratulanten am Vormittag gehörte auch die Vorsitzende der Arbeiterwohlfahrt Schwarmstedt, Roswitha Stumpf, mit einem Präsentkorb. Mit den besten Wünschen für das neue Lebensjahr überbrachte sie die Grüße des Ortsvereins der AWO. Im Jahr 1974 wurde die AWO in Schwarmstedt gegründet. Max Kühn ist seit der ersten Stunde dabei. Für seine Treue gebührt ihm Dank und Anerkennung, betonte Stumpf.