Bellybrothers im Gasthaus Bludau

Achim von Einem (von links), Jürgen Peters, Annegret Richter und Gerd Dolle hoffen auf eine gute Beteiligung am Tanztee bei Bludau mit den Bellybrothers. Foto: B. Stache

Letzter gemeinsamer Tanztee der Ortsräte Scherenbostel und Wennebostel?

Wennebostel (st). Bevor sich – als Ergebnis der Kommunalwahl vom 11. September – die Ortsräte in Scherenbostel und Wennebostel neu aufgestellt haben, möchten die noch amtierenden Ortsratsmitglieder noch einmal ihren beliebten Tanztee veranstalten. Am Sonntag, 23. Oktober, ist es soweit. Zur Musik der Bellybrothers kann von 15 bis 18 Uhr im Gasthaus Bludau in Wennebostel das Tanzbein geschwungen werden. Tanztee für Jung und Alt heißt es dann wieder im großen Saal des Gasthauses – mit Kaffee und Kuchen. Marion Brüggemann-Behnke, stellvertretende Ortsbürgermeisterin von Scherenbostel, organisiert seit März 2013 diese Tanzveranstaltung gemeinsam mit Ortsbürgermeister Gerd Dolle und Achim von Einem, Ortsbürgermeister in Wennebostel. „Wir sind in der Vergangenheit mit unserem Tanztee immer auf eine große Resonanz gestoßen, mit jeweils über 100 Teilnehmern“, erinnert sich Achim von Einem. Ortsbürgermeister Gerd Dolle wünscht sich, „dass diese gute und erfolgreiche Veranstaltung ihre Fortsetzung findet und die beiden neuen Ortsräte auch wieder gut harmonieren. Mein besonderer Dank gilt Marion Brüggemann-Behnke, die alle bisherigen Tanztees organisiert und die Veranstaltung auch ins Leben gerufen hat.“ Der Eintritt zum Tanztee für Jung und Alt am 23. Oktober ist frei. „So wie es gute Tradition in der Vergangenheit war“, erklärte Annegret Richter, Lebens- und Tanzpartnerin von Gerd Dolle. Ob dieser siebte Tanztee der beiden Ortsräte auch der letzte sein wird, ist noch offen. „Jürgen Engelhardt, neu gewähltes Ortsratsmitglied und Ortsbürgermeisterkandidat in Scherenbostel, hat mir signalisiert, dass er daran interessiert ist, den Tanztee fortzuführen“, berichtete Jürgen Peters. Er ist seit 2010 Mitglied im Ortsrat Scherenbostel und wurde am 11. September wiedergewählt. Jetzt hoffen alle Organisatoren auf eine erneut gute Beteiligung am Tanztee bei Bludau mit den Bellybrothers.