Besuch aus Indien

Der Besuch aus Indien wurde bei der Jugendgruppe der Kirchengemeinde herzlich willkommen geheißen.

Jugendgruppe begrüßte ihre Gäste stilvoll

Helstorf. Kurz vor Abschluss ihres dreiwöchigen Aufenthaltes im Kirchenkreis besuchte die Delegation aus der Partnergemeinde in Südindien die TOGs (Jugendgruppe Teens of God) der Kirchengemeinde Helstorf im CVJM-Begegnungszentrum in Abbensen. Mit selbstgebastelten indischen Fahnen wurden die Gäste auf das Gelände geführt und mit einem von den Kindern zubereiteten Imbiss mit Chai-Tee und Lassi begrüßt. Hintergrund des Besuches ist ein Briefkontakt, den die Jugendgruppe mit Kindern aus der Sonntagsschule der indischen Gemeinde pflegt. Und so hatten die Gäste viele Fragen zu beantworten zur Lebenswirklichkeit indischer Jugendlicher, nach Hobbies, Haustieren und vielem anderen mehr. „Da haben wir sogar noch etwas dazu gelernt!“ lachte einer der deutschen Begleiter. Höhepunkt des Treffens war die Übergabe eines Stapels von Briefen für die indischen Sonntagsschulkinder und im Gegenzug einer Reihe kleiner Geschenke wie Ohrgehänge, Segenskarten und Holzelefanten aus Indien für die deutschen Kinder. Zum Abschied sangen die Gäste ein indisches Lied zum Mitsingen und sogar Mittanzen. Ein Mitglied der Jugendgruppe fasste zusammen, was alle dachten: „Es war supertoll!“