Bowlingsaison der Firmenliga startet

Die Bowlingsaison für die Firmenliga startet wieder.

Die besten Dreier-Serien pielten Rüdiger Rinne und Stephanie von Ahlen

Nachdem im Dezember das Bowlingjahr 2013 mit einem spannenden Endspieltag beendet wurde, starten die Mannschaften ab nächster Woche in eine neue Saison. Seit dem Sommer 2013 hat die Firmenliga zuwachs durch die Mannschaft der Firma "A-Mohr Malermeister" bekommen, die sich in ihrer ersten Saison gleich Platz 4 mit 23 Punkten erspielen konnte. Platz fünf ging mit 18 Punkten an das Team der "Saften Kugel". Platz drei erreichte die Heimmannschaft vom "A-Team" mit 30 Punkten. Den zweiten Platz belegte "Rüterbau" mit 40 Punkten und Platz 1 sicherte sich souverän mit einem Abstand von 14 Punkten die Mannschaft vom "Kreft-Innenausbau-Team" (54 Punkte). Die besten 3-er Serien der Saison spielten bei den Herren: Rüdiger Rinne (Rüterbau, 619 Pins) und bei den Damen: Stephanie von Ahlen (Kreft, 483 Pins). Das höchste Einzelspiel erreichten Rüdiger Rinne (Rüterbau) mit 249 Pins und Sylke Meggers (Rüterbau) mit 211 Pins. Sylke Meggers belegte auch den 3. Platz mit 134 Pins Saisonschnitt. Platz 2 ging an Stephanie von Ahlen (Kreft) mit 143 Pins und Platz 1 sicherte sich Inge Korgoll (Sanfte Kugel) mit 146 Pins Saisonschnitt.
Bei den Herren schaffte es Rüdiger RInne (Rüterbau) als 4.-platzierter mit einem Saisonschnitt von 168,1Pins. Die ersten 3 Plätze gingen komplett an die Mannschaft vom Kreft-Innenausbau-Team. Peter Reinacher (171,3 Pins) belegte Platz 3, den 2. Platz erreichte Newcomer Dirk Schleppegrell (176,4 Pins) und bester Spieler der Saison wurde Hans Bohn mit einem Gesamtschnitt von 189,8 Pins.

Am Donnerstag, den 09.01.2014 findet um 20.00 Uhr in Appels Bowlingcenter die Clubvertreter-Versammlung der Firmen- und Vereinsliga statt.

Mannschaften, die noch Lust haben in der Firmenliga mitzuspielen können sich bei Appels Bowlingcenter melden – Tel.: 05130 /37 10 40
Das Team von Appels Bowlingcenter wünscht allen Bowlingspielern eine erfolgreiche neue Saison.