CDU verlost Gänse, Bäume und Stollen

Landtagsabgeordneter Johann Heinrich Ahlers und CDU-Fraktionschef Sven Sobanski gratulieren Gewinnerin Hanne Fahnemann aus Mellendorf zu ihrem Gänsebraten. Foto: A. Wiese

Wer Editha Lorberg per Karte zum Geburtstag gratulierte, war dabei

Rodenbostel (awi). Die CDU Wedemark begab sich zum Jahresabschluss am letzten Wochenende auf Winterwanderung. Start war in Brelingen. Über den Brelinger Berg ging es nach Rodenbostel, wo auf dem Hof Henneicke viele nicht wanderfreudige Parteifreunde und ein deftiges Essen warteten.
Die Wanderung und auch die anschließende Veranstaltung waren gut besucht. Leider fehlte die Hauptperson: Die Gemeindeverbandsvorsitzende und Landtagsabgeordnete Editha Lorberg war kurzfristig erkrankt. Dennoch wurden die Preise verlost, die der Gemeindeverband unter denen ausgelobt hatte, die mit einer vorbereiteten Postkarte Editha Lorberg letzte Woche zum Geburtstag gratuliert hatten. Als Glücksfee fungierte ihr Landtagskollege und Musiker Johann Heinrich Ahlers aus. Verlost wurden für Garbsen und die Wedemark jeweils eine Weihnachtsgans, drei Weihnachtsbäume und fünf Stollen: In der Wedemark ging der Gänsebraten an Hanne Fahnemann aus Mellendorf, nachdem Sven Sobanski, der erst gezogen wurde, nicht annahm. Über je einen Tannenbaum freuten sich Peter Rehkämper, Carsten Kiegeland und Thomas Grünke. Die Stollen gingen an Maximilian Bernascheck, Sigrid Stavesand, Marianne Weinert, Irene Balke und Kenneth Clever.