Chorkonzert in Brelingen

Auch der Choir under Fire ist am 22. Oktober in Brelingen dabei.

Chorregion Hannover lädt in St. Martini-Kirche ein

Brelingen. Insgesamt sieben Chöre und Ensembles der Chorregion 1 Hannover und Schaumburg im Niedersächsischen Chorverband präsentieren am Sonnabend, 22. Oktober, um 19 Uhr in der St. Martini Kirche in Brelingen ein abwechslungsreiches Jazz Pop Konzert. AnySingElse und Eternal Flames (Leitung Ted Adkins), der Frauenchor vocal temptation (Leitung Joel Besmehn), der Chor des Herrn K. aus Burgdorf (Leitung Lutz König), der Jazzchor Hannover (Leitung Christin Strittmatter), Choir under Fire (siehe Foto, Leitung Martin Schulte) und die Hannover Jazz Singers (Leitung Claudia Burghard) zeigen Ausschnitte aus ihrem jeweiligen Repertoire. Dieses Konzert verspricht Hörgenuss und Augenweide mit vielfältiger Chormusik auf höchstem Niveau, Gänsehaut-Momente inklusive.Die Organisation wird unterstützt durch den Orgelbauverein Brelingen. Der Eintritt ist frei, Einlass ab 18.30 Uhr.