CVJM-Theaterstück am Freitag

Die Premiere der CVJM-Theatergruppe am Freitag war ein voller Erfolg.

Komödie im Dunkeln von Peter Shaffer ist einen Besuch wert

Bissendorf. Am Freitag feierte die Theatergruppe des CVJM Bissendorf mit der „Komödie im Dunkeln“ von Peter Shaffer Premiere. Etwa 100 Zuschauer machten sich in das Gemeindehaus der St. Michaeliskirche auf, um die Aufführung der Laienschauspielgruppe zu sehen. Das Stück, das die Gruppe seit November 2013 geprobt hatte, handelt von Brindsley Miller, einem armen Künstler, der im London der 60er Jahre auf seinen großen Durchbruch wartet. Als der russische Millionär und Kunstsammler George Godonow seinen Besuch ankündigt, scheint die Chance zum Greifen nah zu sein. Alles ist perfekt vorbereitet, als unvorhergesehen durch einen Kurzschluss, der Strom ausfällt. Mit dem Eintreffen von ungebetenen Gästen ist das Chaos perfekt. Eine weitere Möglichkeit, das Theaterstück zu sehen, besteht am 25. Juli. Es geht um 19.30 Uhr los, Einlass ist ab 19. Der Eintritt ist frei.