Dankeschön-Abend im Mooriz an alle aktiven „Entkussler“ am Moor-Erlebnispfad

Die entkusselte Fläche des Moor-Erlebnispfades.
Resse. Am Mittwoch, 29. März, findet um 19 Uhr als Dankeschön für die tatkräftige Unterstützung für alle aktiven Entkusselungs-Helfer vom Moor-Erlebnispfad ein gemeinsames Abendessen und geselliges Beisammensein im Mooriz statt. Thomas Beuster, Landschaftsplaner des Moor-Erlebnispfades und der Projektverantwortliche Marcel Hollenbach, von der unteren Naturschutzbehörde der Region Hannover, informieren über den weiteren Projektverlauf und die geplante Fertigstellung des Moor-Erlebnispfades 2018. Die Veranstaltung ist kostenfrei. Um Anmeldung wird gebeten bis zum 23. März. Interessierte treffen sich bereits um 17 Uhr am Sportplatz Resse für eine Ortsbegehung der Fläche am Moor-Erlebnispfad, unter der Leitung von Thomas Beuster und Marcel Hollenbach. Hierfür ist keine Anmeldung erforderlich.