Der Geist der Weihnacht

In der wunderschön weihnachtlich geschmückten Resser Sporthalle gaben die Grundschüler ihr Konzert für den guten Zweck – mit großem Erfolg. Foto: Privat

Sporthalle in Resse bei Aktion der Grundschüler voll besetzt

Resse. Am letzten Mittwoch füllte sich die Sporthalle in Resse bis zum letzten Platz mit staunenden Menschen: Die sonst so nüchterne Halle erstrahlte in weihnachtlichem Glanz. An dieser Stelle ein Riesen-Dankeschön an Fred Ahrens, den Hausmeister der Grundschule Resse. In diesem Rahmen boten die Kinder aller Klassen eine Stunde lang ein stimmungsvolles und abwechslungsreiches Programm: Gedichte, traditionelle und berührende Lieder begeisterten das Publikum. Im Anschluss gab es ein kleines Büfett, Apfelpunsch für die Kinder und leckere Kekse, die im Vorfeld am Wochenende von den Kindern gemeinsam mit dem Förderverein gebacken wurden. So konnten bei diesem Benefizkonzert für die unheilbar kranke kleine Gabriela 1187 Euro gesammelt werden. Zusätzlich spendete der Friseursalon von Sandra Lindenau „Haar & Herz“ 327 Euro. Gemeinsam mit großzügigen Einzelspenden können die Resser Schulkinder der Aktion Kindertraum für Gabriela unglaubliche 1672,55 Euro übergeben. Die Organisatoren bedanken sich bei allen, die die Aktion unterstützt haben und wünschen ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein glückliches und gesundes 2017.