Diamantene Hochzeit gefeiert

Dr. Herbert Exner (v.r.) und Ehefrau Annelore feiern ihre Diamantene Hochzeit mit Tochter Lore und Schwiegersohn Dirk Puche. Foto: B. Stache

Guter Rat: Neugierde an der Ehe behalten

Bissendorf-Wietze (st). Gleich drei Dankesurkunden und Glückwünsche zur Diamantenen Hochzeit konnte Helge Zychlinski als 1. Bürgermeister der Gemeinde Wedemark dem Ehepaar Annelore und Dr. Herbert Exner am Mittwochvormittag übergeben: von Bürgermeister Tjark Bartels, Regionspräsident Hauke Jagau sowie Uwe Schünemann, Niedersächsischer Minister für Inneres und Sport. Das Ehepaar, das seit 1975 in Bissendorf-Wietze wohnt, nahm die Gratulation im kleinen Familienkreise an. Tochter Lore Exner war mit ihrem Ehemann Dirk Puche zu dem besonderen Anlass aus Nordheim angereist, Sohn Frank ist vor zwei Jahren verstorben. Das Jubiläumspaar hatte am 5. September 1952 in Gelsenkirchen geheiratet, dem Ort, an dem die heute 89-jährige Annelore Exner das Licht der Welt erblickte. Die approbierte Apothekerin hatte bis zu ihrem 83. Lebensjahr in diesem Beruf gearbeitet und blickt noch heute voller Genugtuung auf diese Zeit zurück. Dr. Herbert Exner wurde im Februar 1928 in Bayreuth geboren. Der ausgebildete Chemiker arbeitete zunächst elf Jahre bei den Farbenfabriken Bayer in Leverkusen. Bis zu seiner Pensionierung im Jahr 1991 war er Vorstandsmitglied der VSM, Vereinigte Schmirgel- und Maschinenfabrik in Hannover-Hainholz. Mit Blick auf 60 Jahre Eheleben erklärte Dr. Exner: „Man muss in der Ehe Geduld und Ausdauer haben und nicht die Flinte immer gleich ins Korn werfen. Es gibt immer eine positive Lösung.“ Nach seiner Pensionierung war er einige Jahre als Autor für zwei amerikanische Fachzeitschriften im Bereich "Orientalische Teppiche" tätig, für eine andere Zeitschrift arbeitete er später zum Thema Restaurierung von Orientteppichen. „Ich war immer neugierig. Man muss auch in der Ehe immer Interesse aneinander haben“, so der engagierte Pensionär. Im Gespräch ergänzt Ehefrau Annelore die Rezeptideen für ein gelungenes Eheleben mit dem vielversprechenden Rat: „Der Klügere gibt nach.“ Tochter Lore freut sich über die Diamantene Hochzeit ihrer Eltern: „Das Interesse am Weltgeschehen und die Neugierde auf die gesellschaftliche Entwicklung hat meine Eltern immer ausgezeichnet.“