Die VitaCare Seniorenresidenz Allerhop in Mellendorf feierte Fasching

Mit großer Begeisterung wurde gesungen und getanzt.
Mellendorf. Endlich war es wieder soweit! Bewohner und Mitarbeiter der VitaCare Seniorenresidenz Allerhop hatten in den letzten Wochen einige Vorbereitungen getroffen, um es zu Fasching wieder „richtig bunt“ zu treiben. Alle Bewohner des Hauses waren am vergangenen Montag bei Krapfen, Kaffee und Sekt zum alljährlichen Faschings-Nachmittag eingeladen. Begrüßt wurden die Bewohner von zwei Panzerknackern, einem Hippie, Robin Hood und weiteren herrlich bunt kostümierten Mitarbeitern.
Die One-Man-Band Lothar Steppke sorgte mit Gesang und Musik vom Keyboard für tolle Stimmung. Mit großer Begeisterung wurde gesungen, getanzt und geschunkelt.
„Ein rundum gelungener Nachmittag“, resümiert Nadine Haase, Residenzleitung, die es sich nehmen ließ mit Bewohnern und Mitarbeitern zu feiern.