Diverse Einbrüche

Wedemark. Am Freitagabend, zwischen 18 und 18.15 Uhr, versuchten bislang unbekannte Täter in ein freistehendes Wohnhaus, Am Beekeufer in Elze, einzudringen, indem sie versuchten, die Fensterscheibe der Terrassentür einzuschlagen und an der Tür hebelten. Die Terrassentür hielt jedoch stand und die Täter entfernten sich vom Tatort. An der Terrassentür entstand Sachschaden in nicht bezifferter Höhe. Zu einem vollendenten Einbruch kam es ebenfalls am Freitagabend in Elze, als der oder die Täter die Fensterscheibe der Terrassentür eines Hauses in der Straße Pahls Wische einschlugen und den Fenstergriff entriegelten. Nachdem die Täter das Haus betreten hatten, wurde der Hund der Hausbewohner in einen Raum gesperrt, die Räumlichkeiten durchsucht und ein Notebook und eine geringe Menge Bargeld entwendet. In der Nacht von Freitag auf Samstag kam es zu einem Einbruch in ein gewerblich genutztes Objekt in der Schaumburger Straße in Mellendorf. Der oder die Täter gelangten in die Räumlichkeiten, indem sie einen Fensterrahmen aufhebelten. Im Innern des Objektes wurden alle Schränke und diverse Behältnisse aufgebrochen.