Dorfreinigung in Hellendorf

Viele fleißige Helfer kamen in Hellendorf zur Ortsreinigung zusammen.

Ortsrat spendet Erbsensuppe und Getränke

Hellendorf. Kürzlich fand wieder die alljährliche Dorfreinigung in Hellendorf statt. Die stellvertretende Ortsbürgermeisterin, Ute Rudat, begrüßte dazu auf dem Gelände der Firma Butenhoff zahreiche Bürger, Mitglieder der Jugendfeuerwehr und Soldaten der Patenkompanie. Die Landwirte Horst Koch, Kai Kreutzer und Wilhelm Balke unterstützten die Aktion mit ihren Schleppern und Anhängern. Nach dem viele Müllsäcke gefüllt worden sind, konnten sich alle Beteiligten im Feuerwehrgerätehaus mit Erbsensuppe und Getränken, gesponsert durch den Ortsrat Hellendorf, wieder stärken. Zum Abschluss wurde noch auf die nächste Veranstaltung mit der Patenkompanie hingewiesen. Am 9. Mai soll wieder ein Schießen mit dienstlichen Waffen der Feldjäger in Celle/Scheuen stattfinden. Teilnehmer können sich schon jetzt beim Patenschaftsbeauftragten Bernd Hasselhop-Lex unter Telefon (0 51 30) 4 04 64 melden.