Ehrungen für treue Sänger

Bei der Weihnachtsfeier des Bissendorfer Chores wurden Mitglieder für langjährige Vorstandsarbeit geehrt.

Weihnachtsfeier des Bissendorfer Chores

Bissendorf. Diesmal feierten der gemischte Chor Bissendorf und der Frauenchor More Music am Montagabend im Bissendorfer Gemeindehaus. Trotz des widrigen Wetters kamen viele Sangesschwestern und Brüder zusammen. Ein reichhaltiges Büffet sorgte für das leibliche Wohl und Tee und Glühwein ölten die Stimmen. Die Chorleiterin, Lilia Kisselgof, konnte leider wegen des Wetters nicht aus Hannover anreisen, was verhinderte, dass der gemischte Chor sein geplantes Programm singen konnte. Dafür sang More Music einige Weihnachtslieder und auch die Gäste durften noch mit einstimmen, sodass eine schöne Weihnachtsstimmung entstand.
Auch in diesem Jahr standen Ehrungen an. Geehrt wurden für 25 Jahre aktive Mitgliedschaft: Ulla Marth, die über 16 Jahre als Schriftführerin dem Vorstand angehört und Frau Ilse Sachenröder, die sieben Jahre auch als Schriftführerin dem Vorstand angehörte.
25 Jahre passive Mitgliedschaft: Klaus Bartels war über 18 Jahre aktiver Sänger, davon elf Jahre Vorstand als Stellvertreten und die letzten acht Jahre als Vorsitzender und Hannelore Hake Sie war ebenfalls über 18 Jahre aktive Sängerin und begleitete nahezu sechs Jahre als Helferin den Kinderchor.
40 Jahre passive Mitgliedschaft: Wiebke Hahn. 60 Jahre passive Mitgliedschaft: Anneliese Reiffen. Am Anfang war sie auch fünf Jahre aktive Sängerin. Die vielfältigen Aufgaben in Familie und Betrieb ermöglichten es ihr nicht das aktive Singen im Chor fortzusetzen. (Die Ehrungen wurden von der Vorsitzenden, Gitta Jansen, mit Worte des Dankes für die Treue und des Engagements und für den Kreischorverband Hannover von Gerhard Stöckl mit ebenso liebevoll gereimten Dankesworten und der Aushändigung von Ehrennadeln undUrkunden.(vorgenommen. Der gemütliche Abend endete gegen 22 Uhr und jeder suchte sich seinen Heimweg, durch das weihnachtlich verschneite Bissendorf.