Erdbeermanufaktur mit Genussfaktor

Landwirt Stephan Schönhoff freute sich über die engagierten jungen Erdbeerpflücker.

Erdbeermarmelade für „Schüler helfen leben“

Mellendorf. An der Berthold-Otto-Schule bestimmte die Marmeladezubereitung für die Schüler der Klassen 7 und 8 den Sozialen Tag. Gleich zu Unterrichtsbeginn wurden fleißig über 30 kg Erdbeeren auf dem Feld von Bauer Schönhoff gepflückt. Während die Jungen die Erdbeeren ernteten, hatten die Mädchen die Aufgabe übernommen, die gesammelten Marmeladengläser in der Schulküche vorzubereiten. Mit vereinten Kräften ging es anschließend an die Hauptarbeit, das Waschen, Säubern und Einkochen. Nach gut drei Stunden schweißtreibender Arbeit standen über 100 abgefüllte Gläser in der Küche. Nun kommen noch Etiketten drauf und der Verkauf kann nach den Sommerferien gleich losgehen. Natürlich haben die Bossis dann nicht nur Erdbeermarmelade zu bieten. Der Erlös dieser jährlichen Aktion geht mit den Spenden für viele kleine Jobs, die die Schüler der anderen Klassen ausgeführt, haben in diesem Jahr an die Organisation „Schüler helfen leben“. Mit dem dort gesammelten Geld werden Bildungs- und soziale Projekte in Südosteuropa unterstützt.