Erfolgreiche Teilnahme an Talentschmiede

Bernd Althusmann und Ulf Thiele überreichen Christine Heins ihr Zertifikat.

Christine Heins von der JU erhält Abschlusszertifikat

Wedemark. Die CDU Niedersachsen hat kurz vor Weihnachten die Teilnehmer der Talentschmiede 2015/2016 verabschiedet. Unter den Absolventen befand sich auch die Vorsitzende der Jungen Union Wedemark und neue stellvertretende Kreisvorsitzende der JU Hannover-Land, Christine Heins aus Negenborn. Vom neuen Landesvorsitzenden und Spitzenkandidaten für das Amt des niedersächsischen Ministerpräsidenten, Bernd Althusmann und dem Generalsekretär der CDU Niedersachsen, Ulf Thiele, erhielt sie am vergangenen Wochenende das Abschlusszertifikat für ihre erfolgreiche Teilnahme an dem eineinhalbjährigen Nachwuchsförderprogramm.
Christine Heins hat im Rahmen der Talentschmiede an fünf verschiedenen Seminaren teilgenommen und absolvierte Praktika beim CDU-Kreisverband Hannover-Land und dem Landvolk Niedersachsen. Darüber hinaus konnte sie ihre Mentorin, die parlamentarische Staatssekretärin im BMEL, Maria Flachsbarth MdB, zu einigen ihrer Termine begleiten und auch eine Woche bei ihr im deutschen Bundestag verbringen. „Eine wirklich spannende und lehrreiche Zeit geht nun zu Ende. Mein herzlicher Dank gilt Frau Dr. Flachsbarth und der Frauen Union Wedemark für die Unterstützung“, resümierte die JUlerin.