Fahrraddieb auf frischer Tat verhaftet

Mellendorf. In der Nacht zu Donnerstag wurde am Bahnhof Mellendorf ein Fahrraddieb von Beamten des Polizeikommissariates Mellendorf auf frischer Tat festgenommen. Die Ordnungshüter hatten den 23-jährigen Mellendorfer dabei beobachtet, wie er an einem Damenrad, das am dortigen Fahrradständer abgestellt war, das Seilschloss aufbrach.
Als er die Polizisten bemerkte, versuchte der unter Alkoholeinfluss stehende Täter noch zu flüchten, konnte jedoch von den Beamten eingeholt werden. Er war in Begleitung eines 23-jährigen Ressers, der jedoch offensichtlich mit der Tat nichts zu tun hat. Da keine Haftgründe vorlagen, wurde der 23-jährige Täter nach Personalienfeststellung wieder entlassen.
Inwiefern er als Täter für weitere Fahrraddiebstähle der letzten Wochen am Bahnhof Mellendorf in Frage kommt, werden die weiteren Ermittlungen zeigen.