Familien-Kochfest-Organisatoren sagen Dankeschön

Elke Boggasch (links) bedankt sich mit Präsenten für den tatkräftigen Einsatz beim 6. Großen Bauernhof-Familien-Kochfest auf dem Bauern- und Gästehof Henneicke in Rodenbostel. Foto: B. Stache

Kochfest-Nachlese auf dem Hof Henneicke in Rodenbostel

Rodenbostel (st). Mit vielen Danksagungen und Geschenken erinnerte Elke Boggasch, Geschäftsführerin der Arbeitsgemeinschaft Urlaub und Freizeit auf dem Lande e.V. Niedersachsen, an das erfolgreiche 6. Große Bauernhof-Familien-Kochfest. Gemeinsam mit dem Gastgeberehepaar Friederike und Cord Henneicke hatte sie am Donnerstagnachmittag Partner, Mitglieder und Rezeptgewinner zu einer Kochfest-Nachlese auf den Hof Henneicke nach Rodenbostel eingeladen. Als Dankeschön für seinen unermüdlichen Kocheinsatz am 15. September überreichte Boggasch unter anderem Ortsbürgermeister Peter Reuter eine repräsentative Genussbox, einen Einkaufsgutschein sowie das aktuelle Kochbuch der Veranstaltung. Als einer von vier Siegern des Rezeptwettbewerbs, der vom Wedemark ECHO und der Nordhannoverschen Zeitung ausgelobt worden war, erhielt Klaus Merkle aus Kirchlinteln zusätzlich einen besonderen Becher. Den ersten Preis, ein Wochenende auf dem Bauernhof, nahm Birte Scharlemann vom Gut Adolfshof bei Lehrte aus den Händen der Geschäftsführerin entgegen. Elke Boggasch dankte allen, die das Kochfest so tatkräftig unterstützt haben, darunter auch dem NDR 1 Niedersachsen. Mit einer Fotopräsentation rief sie noch einmal bei Kaffee und Kuchen das gelungene Fest in Erinnerung. Den Blick nach vorne gerichtet kündigte sie an: „Das nächste Große Bauernhof-Familien-Kochfest wird es im Jahr 2015 geben. Bisher liegen uns Interessenbekundungen aus dem Artland, dem Bremer Umland sowie der Lüneburger Heide vor. Die Entscheidung, welcher Hof dann Ausrichter sein wird, fällt spätestens im Sommer 2014.“