FDP-Bezirk nominiert Grigorios Aggelidis

Grigorios Aggelidis aus Neustadt ist aussichtsreicher Bundestagskandidat der FDP im Wahlkreis 43.
Wedemark. Zwei spannende Wochenenden liegen hinter dem 51-jährigen Neustädter Grigorios Aggelidis. Zunächst konnte er sich bei der Kreismitgliederversammlung am4. Febuar im Wahlkreis 43 (Hannover Land Nord), dieser umfasst Neustadt / Wunstorf/Garbsen /Isernhagen und die Wedemark, gegen den Isernhagener Dr. Christian Possienke durchsetzen. Im Anschluss stand die Wahl des Rankings der 4 Wahlkreise im Bereich der Region Hannover (Stadt und Land) an. Zur großen Freude wählten die 240 Mitglieder der Versammlung Grigorios Aggelidis vor Dr. Claudia Winterstein (Hannover Stadt), Winfried Engelke (Hannover Stadt) und Harald Klotz (Hannover Land Süd) auf den Listenplatz 1. Die Ausgangslage für den in Hildesheim stattfindenden Bezirksparteitag war somit sehr gut. Auch für die 60 Mitglieder des Bezirks galt es eine Rangfolge der Kandidaten zu finden. Für den Listenplatz 1 kandidierten Dr. Claudia Winterstein und Grigorios Aggelidis. Erneut konnte sich Aggelidis mit 32:28 Stimmen durchsetzen und fährt nunmehr als aussichtreicher Kandidat auf den am 25. /26. März 2017 in Braunschweig stattfindenden Landesparteitag. „Ich sehe das als ein deutliches Zeichen, dass unsere Basis den Neuanfang der Freien Demokraten auch mit neuen Gesichtern aus der Mitte der Gesellschaft will, welche unverbraucht, lebenserfahren und kompetent frischen Wind in die Politik einbringen", dankte Aggelidis den anwesenden Mitgliedern.
Politisch sind seine Themenschwerpunkte in den Bereichen Wirtschaft & Finanzen, Integration/Migration und Europa als auch liberale Gesellschaft und starker Rechtsstaat angesiedelt. Die Ziele von Aggelidis sind dabei der Bürokratie-/Abgabenentlastung des Mittelstandes/der Bürger, die Förderung von Infrastruktur und von Zukunftstechnologien, Bildungs- und Karriereperspektiven für unsere Kinder und letztlich die konsequente Dursetzung der Gesetze und der Schutz der Bürgerrechte.
Grigorios Aggelidis ist 51 Jahre, seit 1994 verheiratet und hat mit seiner Frau Margarete zwei Söhne im Alter von 16 und 19 Jahren. Der ursprünglich aus Hannover stammende Aggelidis, lebt seit über 20 Jahren im Neustädter Land und ist durch seine seit 2008 selbstständige Tätigkeit als Mitinhaber einer unabhängigen Vermögensverwaltung sehr gut in Hannover und der Region vernetzt. Zuvor war er 20 Jahre im Dresdner Bank Konzern und bei der Credit Suisse Deutschland erfolgreich tätig. Ehrenamtlich ist er in verschiedenen Vereinen (FC Wacker Neustadt, JFV Neustädter Land und dem Rotary Club) tätig und engagiert sich dabei stets im Bereich der Jugendförderung.