Feierstunde zum 70-jährigen Bestehen

Eine kleine Feierstunde der SPD Scherenbostel-Wiechendorf fand bei schönstem Wetter statt.

SPD-Abteilung spendet Erlös der Veranstaltung an Lebenshilfe

Scherenbostel/Wiechendorf. Anlässlich einer kleinen Feierstunde zum 70. Bestehen der SPD-Abteilung Scherenbostel-Wiechendorf konnte der 1. Vorsitzende Wolfgang Bertling alle Parteimitglieder, Freunde, Vertreter aus den hiesigen Vereinen, den Ortsrat und Vertreter des Gemeinderates begrüßen. Das Gründungsjahr belegt das alte Sparbuch aus dem Jahre 1947. Über den Werdegang und die Aktivitäten der Abteilung konnten sich die Gäste an Schautafeln informieren. Wolfgang Bertling wies in seiner Eröffnungsrede darauf hin, dass die Abteilung in der Dorfgemeinschaft sehr präsent und immer Ansprechpartner für die Bürger ist.
Für das leibliche Wohl sorgte Gero Pitschmann am Grill. Den Erlös der Veranstaltung in Höhe von 120 Euro spendet die SPD-Abteilung der Lebenshilfe Wedemark.