Feuerwehrhaus platzt aus den Nähten

Die Kinder der Feuerwehr freuen sich über ihre errungen Flämmchen.

Flämmchenübergabe beim Elternabend der Kinderfeuerwehr Berkhof

Kinderfeuerwehr Berkhof. Bereits drei Jahre gibt es die Kinderfeuerwehr Berkhof und sie kann mittlerweile mit 16 Jungen und Mädchen ihre Dienste durchführen.
Beim sehr gut besuchten Elternabend platzte das Feuerwehrhaus aus allen Nähten. Kein Stuhl und keine Ecke waren mehr frei, als im Beisein von Ortsbürgermeisterin Rosemarie Spindler zunächst ein Jahresrückblick über die Aktivitäten in 2016 gegeben wurde. Neben Wasserspielen, Experimenten, Erste Hilfe und Feuerwehrthemen kamen Spaß und Spiel nicht zu kurz. Ein besonderes Highlight war der Besuch des Kletterwaldes bei Walsrode gemeinsam mit der gesamten Feuerwehr Berkhof. Natürlich standen auch wieder die Vorbereitungen für die Kinderflämmchen auf dem Dienstplan. Der Pokal und die Urkunden für die beste Dienstbeteiligung in 2016 gingen in diesem Jahr an Jonas und Hanno.
Die anschließende Übergabe der Kinderflämmchen wurde vom Ortsbrandmeister Michael Hartmann und dem stellvertretenden Ortsbrandmeister Jörn Kahlmeyer übernommen: insgesamt konnten acht Kinderflämmchen 1 und sechs Kinder-flämmchen 2 an die stolzen Jungen und Mädchen verliehen werden. Alle Kinder erhielten ihren Kinderfeuerwehr-Berkhof-Ausweis. Zum dritten Mal wurde auch die Kinderflamme als höchste Auszeichnung verliehen. Louis Kahlmeyer hatte alle Prüfungen erfolgreich bestanden. Der stellvertretende Jugendfeuerwehrwart Benjamin Schmidt begrüßte Louis in den Reihen der Jugendfeuerwehr, da er das erforderliche Alter hat. Louis erhielt zum Abschied von der Kinderfeuerwehr einen persönlichen Feuerwehrordner mit vielen Erinnerungsfotos.
Ein großes Dankeschön sprachen die Betreuer der Kinderfeuerwehr zum einen den anwesenden Eltern aus, die bei Festen unermüdlich mithelfen und zum anderen den Kameraden der Ortsfeuerwehr Berkhof, die der Kinderfeuerwehr immer tatkräftig zur Seite stehen. Ein besonderer Dank galt der Familie Backhaus, die ihre Halle für das Laternenfest zur Verfügung gestellt hat.
Für 2017 ist wieder viel Abwechslungsreiches geplant. Das Sommerfest und der Laternenumzug im Herbst stehen auf dem Programm und es wird fleißig weiter für die Flämmchen geübt. Spannende Experimente, Spiel und Spaß sind natürlich auch wieder mit dabei. Den Dienstplan kann man unter www.feuerwehr-berkhof.de nachlesen.