Flämmchenübergabe beim Elternabend

Die Kinder der Feuerwehr Berkhof freuten sich über ihre Auszeichnungen.

Großer Tag für die Mitglieder der Kinderfeuerwehr Berkhof

Berkhof. Bereits zwei Jahre besteht die Kinderfeuerwehr Berkhof und die Mitgliederzahl wächst stetig. Von neun Mitgliedern im Vorjahr ist sie mittlerweile auf 14 Jungen und Mädchen angestiegen. Zwei weitere Betreuer aus den Reihen der Jugendfeuerwehr konnten mit ins Betreuerteam geholt werden, um dem Zuwachs an Kindern gerecht zu werden: Florian Fritz und Mareike Edlich. Beim gut besuchten Elternabend wurde zunächst ein Jahresrückblick über die Aktivitäten in 2015 gegeben. Neben Spaß und Spiel, Basteln und Werken standen auch Feuerwehrthemen und Erste Hilfe auf dem Dienstplan – und natürlich die Vorbereitungen auf die Kinderflämmchen.
Die anschließende Übergabe der Kinderflämmchen wurde vom Ortsbrandmeister Michael Hartmann und dem stellvertretenden Jugendfeuerwehrwart Benjamin Schmidt übernommen: insgesamt konnten neun Kinderflämmchen 1 und zwei Kinderflämmchen 3 an die stolzen Jungen und Mädchen verliehen werden. Alle Kinder erhielten ihren Kinderfeuerwehr-Berkhof-Ausweis. Zum ersten Mal wurde auch die Kinderflamme als höchste Auszeichnung verliehen. Thore hatte alle Prüfungen erfolgreich bestanden und ist der erste, der die Kinderflamme in Berkhof erhalten hat. Thore wechselt, da er zudem das erforderliche Alter hat, zur Jugendfeuerwehr. Er erhielt zum Abschied einen persönlichen Feuerwehrordner mit vielen Erinnerungsfotos. Die Spannung war groß als der Pokal für die beste Dienstbeteiligung zu vergeben war. Mit über 90 Prozent Anwesenheit ist er zum zweiten Mal an Louis überreicht worden.
Ein großes Dankeschön sprachen die Betreuer der Kinderfeuerwehr zum einen den anwesenden Eltern aus, die bei Festen unermüdlich mithelfen und zum anderen den Kameraden der Ortsfeuerwehr Berkhof, die der Kinderfeuerwehr immer tatkräftig zur Seite stehen. Ein besonderer Dank galt der Familie Backhaus, die ihre Halle schon zum zweiten Mal für das Laternenfest zur Verfügung gestellt hat.
Für 2016 ist wieder viel Abwechslungsreiches geplant. Das anstehende Osterfeuer, das Sommerfest und der Laternenumzug im Herbst stehen auf dem Programm und es wird fleißig weiter für die Flämmchen geübt. Spannende Experimente, Spiel und Spaß sind natürlich auch wieder mit dabei. Den Dienstplan kann man unter www.feuerwehr-berkhof.de nachlesen.