Flohmarkt-Erlös für die Tennisjugend

Jürgen Benk (von links) und Myriam Lentz, die Organisatoren des Dorfflohmarktes, überreichten di9e Spende an Tomasz Michalski und Andy Holz vom Tennisverein Elze. 

Organisatoren unterstützen Elzer Tennisverein

Elze.



 Aus dem Erlös des vierten Dorf- und Garagenflohmarkt in Elze konnten die Organisatoren Jürgen Benk und Myriam Lentz auch in diesem Jahr einen Verein etwas glücklicher machen. Für die Tennisjugend geht es im August ein Wochenende in ein Tennis- und Freizeitcamp nach Egestorf. Dort wird mit etwa 20 Jugendlichen und vier Betreuern gezeltet, das Naturbad besucht, der Barfußpfad mit allen Sinnen erkundet und natürlich auch Tennis gespielt. Mit der Spende von 120 Euro konnte diese Freizeit nun unterstützt werden, worüber sich besonders der  Vorsitzende des TC Elze, Andy Holz und der Jugendwart Tomasz Michalski freuten. Der nächste Dorfflohmarkt in Elze wird erst wieder 2019 stattfinden. „Wir werden uns ab sofort mit den Meitzern abwechseln, die im nächsten Jahr wieder einen Flohmarkt organisieren werden. Elze geht dann erst in 2019 wieder an den Start,“ erklärt Myriam Lentz.