Flohmarkt-Team spendet 300 Euro

Bildunterschrift: v.l.n.r. Daniela Lichterfeld, Sabine Scheider, Marion Bohlen, Katja Vogt, Petra Kremer, Dagmar Müller, Pastorin Silke Noormann, Pastor Michael Brodermanns.

„Rund ums Kind“-Erlös für Jugendarbeit

Mellendorf. Seit Mai 1988 findet nun schon der Kommissions-Flohmarkt "Rund ums Kind" zweimal jährlich in Mellendorf statt. Angefangen in privaten Räumen, danach in Kindergarten und Grundschule, wird er nun seit 2006 im Gemeindesaal der ev.-luth. Kirchengemeinde Mellendorf abgehalten. Wedemärker und mittlerweile auch Langenhagener Mütter wissen, dass sie hier günstig Kinderkleidung und Spielzeug erwerben können. Anders als bei anderen Flohmärkten werden hier Nummern vergeben und an der Kasse bezahlt. Statt Standgebühren werden den Verkäufern vom Verkaufserlös Prozente abgezogen. Vom diesjährigen Gewinn des Herbst- und Winter-Flohmarktes über 300 Euro profitieren je zur Hälfte die Kinder- und Jugendarbeit der Gemeinde Mellendorf und der ev.-luth. Kindergarten in der Krausenstrasse. Bei der Spendenübergabe wurden die Damen des Flohmarkt-Teams von Pastor Brodermanns und Pastorin Noormann mit Rosen als Dankeschön bedacht. Der nächste Frühjahr- und Sommer-Flohmarkt wird am Samstag, den 12. März 2011 von 9 bis 12 Uhr stattfinden. Der Termin der Nummernvergabe wird noch rechtzeitg bekannt gegeben. In eigener Sache: Das Team sucht noch dringend stabile Kleiderständer. Bitte bei Dagmar Müller unter 0178 / 639 76 26 melden.