Fröhlicher Terrier-Rüde

Deny wünscht sich ein neues Zuhause, wo er gefordert wird. Foto: ITV

Deny ist verspielt und temperamentvoll

Schwarmstedt. Der kleine verspielte und temperamentvolle Deny sehnt sich nach einer jungen Familie mit Kindern, die viel mit ihm unternimmt und ihn beschäftigt.
Deny kam im August 2011 aus der Slovakei zum ITV Grenzenlos und wurde an eine ältere Dame vermittelt, die den kleinen Kerl in ihr Herz geschlossen hatte. Jetzt ist er ihr etwas über den Kopf gewachsen und braucht mehr als nur Schmusestunden und kurze Spaziergänge. Schön für ihn wären Kinder und ein Garten, vielleicht auch der Besuch einer Hundeschule und vor allem viel Spielzeug. Deny ist zweieinhalb Jahre alt und etwa 28 Zentimeter groß. In ihm steckt unverkennbar ein etwas zu pummelig gewordener Jack-Russel-Terrier. Er hat im Moment zu wenig Bewegung und zu wenig Freiheit. Deny ist stubenrein, geht sehr gut an der Leine, gehorcht (wenn er will) und ist liebenswert und brav. Als echter Terrier ist er ab und zu etwas eigenwillig, er hat dann einen Dickkopf. Deshalb braucht er eine feste Hand und eine konsequente Erziehung verbunden mit Aktivität und Spiel. Ball spielen ist seine Leidenschaft. Mit anderen Hunden hat er keine Probleme; er braucht sie aber nicht. Deny ist sehr menschenbezogen und liebt Kuschelstunden und ein weiches Körbchen. Katzen und Kleintiere sollten nicht im Haus sein – die jagt er. Deny ist anhänglich und kennt ein Zuhause. Sie können ihn kennen lernen, wenn Sie unter Telefon 015253883165 anrufen.