Für Landeswettbewerb qualifiziert

Gewinner des Erdkundewettbewerbes auf Schulebene Lauris Richter 10D (von links), Lehrerin Maren Bremer, 3. Platz Philipp Hein 8B, 2. Platz Paul Höring 9C.

Lauris Richter gewinnt Erdkundewettbewerb

Mellendorf. Der 16-jährige Schüler Lauris Richter vom Gymnasium Mellendorf hat den Erdkundewettbewerb Diercke Wissen 2016 auf Schulebene gewonnen und wird die Schule auf Landesebene vertreten. Durch den Sieg auf Landesebene würde er sich einen Platz im großen Finale von Diercke Wissen in Braunschweig sichern. Damit nähert er sich der Chance der beste Geographieschüler Deutschlands zu werden. Den zweiten Platz sicherte sich Paul Höring 9C und den dritten Platz Philipp Hein 8B. Alle drei Schüler erhielten einen Wasserballon (Globus) und ein Notizbuch.