Gailhof feiert am 24. Mai sein Schützenfest

Die erfolgreichen Schützen (von links): Leonie Brümmer, Simone Meyer, Georg Plumhof, Markus Scharnowski, Sven-Olaf Hüner, Ursula Dillinger und Christian Dillinger.

Die Würdenträger stehen fest – Neuer Schützenkönig ist Markus Scharnowski

Gailhof. Der Schützenverein „Sichere Hand“ Gailhof lädt ganz herzlich zu seinem Schützenmfest am nächsten Sonnabend, 24. Mai, ab 13 Uhr ein. Nach spannenden und sportlichen Wettkämpfen auf den Schießständen freut sich der Verein, die neuen Schützenkönige und Ehrenträger präsentieren und ehren zu dürfen. Für das leibliche Wohl, für Spaß und Spiel für die Kinder sowie für Musik und Unterhaltung wird gesorgt, verspricht der Vorstand des Schützenvereins. Um 13 Uhr ist Treffen am Schützenhaus, der Grill ist in Betrieb und auch kühle Getränke gibt es reichlich. Um 13.30 Uhr erfolgt die Proklamation der Könige und Preisträger. Um 14 Uhr beginnt der Ausmarsch zum Ausbringen der Königsscheibe. Wenn die Schützen und ihre Begleiter um 15.30 Uhr auf den Platz zurückkehren, ist die Kaffeetafel bereits gedeckt. Der Fanfarenzug Resse gibt ein Platzkonzert und die Kinder können sich austoben. Die Party im Schützenhaus steigt ab 18 Uhr bis in die frühen Morgenstunden.
Beim Ehrenschild- und Königsschießen hat der Schützenverein „Sichere Hand“ Gailhof seine Majestäten ermittelt: Neuer Schützenkönig ist Markus Scharnowski, der sich im Stechen gegen Sven-Olaf Hüner durchsetzten konnte, Platz drei geht an Simone Meyer. Auch bei den Kindern wurde der Kampf um den Laserkönig 2014 erst durch ein Stechen entschieden, Platz eins geht an Leonie Brümmer, die ihren Vorjahrestitel somit erfolgreich verteidigen konnte. Den zweiten Platz belegt Christian Dillinger. Das Schützen-
ehrenschild geht dieses Jahr an Georg Plumhof, das Damenehrenschild an Simone Meyer, die auch im Kampf um die Otto-Wöhler-Kette erfolgreich war. Das Jugendehrenschild konnte Marius Mohlfeld erringen, das Schülerehrenschild Leonie Brümmer. Der Kinderpokal geht an Christian Dillinger, der ebenso den Bonbonpokal für sich verbuchen konnte.
Könige 2014: 1. Markus Scharnowski, 2. Sven-Olaf Hüner, 3. Simone Meyer; Laserkönig 2014: 1. Leonie Brümmer, 2. Christian Dillinger; Schützenehrenschild: Georg Plumhof; Damenehrenschild: Simone Meyer; Jugendehrenschild: Marius Mohlfeld; Schülerehrenschild: Leonie Brümmer; Otto-Wöhler-Kette: Simone Meyer; Damen-Krückstock: Ursula Dillinger; Kinderpokal: Christian Dillinger; Bonbonpokal: Christian Dillinger. Dem Schützenfest in Gailhof am 24. Mai mit feierlicher Übergabe der Schützenscheibe, Ketten und Pokale steht also nichts mehr im Wege. Jetzt brauchen die Gailhofer Schützen nur noch richtig gutes Wetter (das angesagt ist), viele Besucher und noch mehr gute Laune. Sie werden auch in diesem Jahr vom Schützenverein Meitze mit der Schießbude und bei der Bewirtung sowie von vielen Sponsoren unterstützt.