Gelungene Auftaktveranstaltung

Die Vorsitzende am Stand des Fördervereins im Verkaufsgespräch.

KiTa-Förderverein lud in die Mehrzweckhalle ein

Förderverein der evangelischen KiTas Bissendorf. Beim ersten großen Frühlingsflohmarkt in der Bissendorfer Mehrzweckhalle freute sich der Förderverein der ev. KiTa’s Bissendorf als Veranstalter über eine ausgebuchte Halle.
An 44 Verkaufsständen konnten die zahlreichen Interessenten „Alles für das Kind“ erwerben. Neben Kinderbekleidung und Spielzeug konnten die Verkäufer auch große und sperrige Gegenstände wie Räder, Kinderwagen und Großspielzeuge am eigenen Stand verkaufen. Das großzügige Platzangebot begeisterte dabei Anbieter und Besucher. Auch Schnäppchenjäger, die mit eigenem Kinderwagen unterwegs waren, konnten in den breiten Gängen bequem das vielseitige Angebot begutachten. In der liebevoll eingerichteten Cafeteria versorgten die fleißigen Helferinnen viele Gäste, die es sich bei Kaltgetränken, Kaffee, Tee und hausgebackenem Kuchen an den zahlreichen Tischen gemütlich machten. Gern wurde auch das ein oder andere Kuchenstück zum Mitnehmen verpackt.
Der Förderverein informierte an seinem Stand über seine Arbeit und bot erneut die in der ganzen Wedemark beliebten WedeKind-Shirts an. Der Veranstalter freute sich sehr über die gelungene Veranstaltung und die positiven Reaktionen der Verkäufer und Besucher. „Wir sind froh, dass wir den Schritt gewagt haben, unseren seit Jahren beliebten Flohmarkt an diesem neuen Standort durchzuführen, denn die Nachfrage in der Wedemark ist groß“, ist sich der Vorstand des Fördervereins einig und dankt besonders den engagierten Helfern. Der Erlös kommt den evangelischen KiTa-Standorten „Kranichweg“ und „Güldener Winkel“ in Bissendorf zu Gute.