Gemeinschaftsaktion der Jugendwehren

Die Jugendfeuerwehren aus Bissendorf und Schwarmstedt fuhren gemeinsam in die Boulderhalle.

Bissendorf/Scherenbostel und Schwarmstedt kletterten gemeinsam

Bissendorf/Schwarmstedt. In diesem Jahr bereitete die Jugendfeuerwehr Schwarmstedt, das gemeinsame Treffen mit der JF Bissendorf/Scherenbostel vor.Um 15.30 Uhr starteten wir mit einem gemeinsamen Kaffee trinken in Schwarmstedt, was dann auf einmal ganz schnell in das Gesellschaftsspiel „Die Werwölfe vom Düsterwald" über ging. Dann sollte die Reise zur Hauptattraktion an diesem Tag endlich losgehen. Die Jugendfeuerwehrmitglieder starteten in Richtung Laatzen, um das dortige "escaladrome" zu besuchen. Eine Boulderhalle, in der ohne eine aufwendige Sicherung geklettert werden kann und die es dennoch in sich hat. Nach einer Sicherheitsunterweisung stellte sich heraus, dass einige der Jugendlichen auf Bäumen groß geworden sein müssen. Durch die Teamer wurden nach und nach Spielregeln eingepflegt, die besondere Herausforderungen in sich hatten. Alles in Allem verbrachten die Bissendorfer einen tollen Tag mit der befreundeten Jugendfeuerwehr und alle kamen gesund wieder nach Hause.