Golf VII ab sofort im Autohaus Kahle

Verkaufsberater Frank Arlt mit dem Golf VII im Autohaus Kahle in Bennemühlen, wo die neueste Golf-Generation seit Sonnabend besichtigt werden kann. Foto: A. Wiese

Der Kunde kann zwischen vier Benzin- und zwei Dieselmotoren wählen

Bennemühlen (awi). Volkswagen hat am Sonnabend die siebte Generation des Golf in den Handel gebracht. Die europaweite Markteinführung folgt in den kommenden Wochen. Bis heute verzeichnet Volkswagen insgesamt rund 40.000 Vorbestellungen für den Golf VII. Natürlich hatte auch das Autohaus Kahle am Standort Bennemühlen zur Premiereveranstaltung eingeladen. Kunden und interessierte Gäste konnten sich auf dem Golf-Fest beim Volkswagen-Partner umfassend über das neue Modell sowie über die verschiedenen Ausstattungsvarianten, Farben, Motorisierungen, technischen Innovationen und Sonderausstattungen informieren. Außerdem bestand die Möglichkeit zu einer Probefahrt. Die siebte Generation des Golf ist eine komplette Neukonstruktion des erfolgreichs-ten Modells seiner Klasse. Weltweit über 29 Millionen Kunden haben sich seit dem Anlauf der ersten Generation 1974 für den Golf entschieden. Die Neuauflage kommt im Vergleich zum Vorgänger mit bis zu 100 Kilogramm weniger Gewicht aus. Im Zusammenspiel mit den neuen sparsamen Motoren reduziert sich der Verbrauch um bis zu 23 Prozent. Zur Markteinführung kann der Kunde zwischen vier Benzin- (63 kW / 86 PS bis 103 kW / 140 PS und zwei Dieselmotoren (77 kW / 105 PS und 110 kW / 150 PS) wählen. Die 140 PS-Version verfügt über das aktive Zylindermanagement ACT. Alle drei Aggregate können wahlweise mit einem Sechs-Gang-Schaltgetriebe oder einem Sieben-Gang-Doppelkupplungsgetriebe (DSG) kombiniert werden. Der Allradantrieb 4Motion mit Sechs-Gang-Schaltgetriebe steht auf Wunsch für die beiden Blue-Motion-Technology-Diesel mit 1,6 Litern und 2,0 Litern Hubraum zur Verfügung, die 77 kW / 105 PS bzw. 110 kW / 150 PS leisten. Für die Ausstattungslinien Comfortline und Highline ist das ab 1.690 Euro teure „Fahrerassistenz-Paket“ für zusätzliche Sicherheit und Komfort erhältlich. Es beinhaltet die automatische Distanzregelung ACC, das Umfeldbeobachtungssystem „Front Assist“ mit City-Notbremsfunktion, Bi-Xenon-Scheinwerfer mit LED-Tagfahrlicht und Kurvenfahrlicht, eine dynamische Fernlichtregulierung, einen Spurhalteassistenten, ein Licht- und Sicht-Paket sowie eine Verkehrszeichenerkennung und die Diebstahlwarnanlage „Plus“. Das Paket bietet einen Preisvorteil von mehreren hundert Euro. Im Sommer 2013 komplettiert sich die Golf-Familie durch Golf GTI, Golf Plus und Golf Variant.
Weitere Informationen bekommen Interessierte jederzeit beim freundlichen Team des Autohaus Kahle in Bennemühlen!