Großes Familienfest im Spaßbad

Freuen sich auf das große Geburtstagssommerfest am 30. Juni im Spaßbad: (v. l.) Brit Milne, Michael Falder, Regina Niehoff, Georg Bänsch und Maria Cutrone. Foto: A. Wiese

Bündnis für Familie möchte fünften Geburtstag mit allen Wedemärkern feiern

Mellendorf (awi). Bereits seit fünf Jahren gibt es das Bündnis für Familie in der Wedemark. Dieses Ereignis soll gebührend gefeiert werden: Am Sonnabend, 30. Juni, sind alle Wedemärker, ob jung oder alt, ab 14 Uhr herzlich ins Freibad Mellendorf eingeladen. Für Kinder und Jugendliche gibt es Spiel und Spaß im und am Wasser, eine Märchenerzählerin und eine Leseecke. Kinderschminken, Abziehtatoos und Rastazöpfe sind angesagt. Aber es gibt auch ganz viele Informationen über die Aktivitäten der einzelnen Gruppe im Bündnis. Das Soziale Kaufhaus zeigt eine Modenschau und die Theatergruppe hat ihren ersten richtigen Auftritt. Das Gesundheitsforum ist mit von der Partie, der Tauschring, die Gruppe Vereinbarkeit von Familie und Beruf und der Kinderschutzbund mit den Lernpaten. Für viele Vereine, die zwar nicht zum Bündnis gehören, jedoch bei ihrer Arbeit sehr viel für Familien tun, ist das ebenfalls die Gelegenheit, sich zu präsentieren. Die DLRG und die Jugendfeuerwehr haben ihre Teilnahme bereits zugesagt. Zum krönenden Abschluss spielt von 18 bis 19 Uhr die Bigband der Musikschule Wedemark. Natürlich ist für das leibliche Wohl ausreichend gesorgt. Der Eintritt ins Spaßbad ist an diesem 30. Juni von 14 bis 19 Uhr frei. Michael Falder, der das Anwerben der Honoratioren für diesen Tag übernommen hat, berichtet, dass Kulturministerin Prof. Dr. Johanna Wanka ihr Kommen fest zugesagt habe, außerdem kämen die SPD-Bundestagsabgeordnete Caren Marks und die CDU-Landtagsabgeordnete Editha Lorberg. „Fünf Jahre sind wirklich eine Leistung für einen so kleinen, aber sehr aktiven Kern“, freut sich Regina Niehoff, die als Gleichstellungsbeauftragte die Fäden dieses Bündnisses für Familie zieht. Sie und ihre Mitstreiter wünschen sich zum fünften Geburtstag ein Fest, bei dem sich Familien, aber auch ältere Menschen so richtig wohlfühlen. Es soll Kaffee und Kuchen, aber auch Herzhaftes geben. Sebastian Manstein wird mit seiner Creperie dabei sein. Für die Kinder wird es auch jede Menge Wasserattraktionen geben, so dass Spiel und Spaß und hoffentlich auch Sonne satt auf jeden Fall gewährleistet sind.