Grünkohlessen der CDU

Susanne Kopp bei der Ehrung von Renate Lahr. Foto: Rainer Gerth

Bürgermeisterkandidat Dirk Hallmann stellte sich vor

Bissendorf. Große Resonanz fand die Einladung zum Grünkohlessen des CDU-Ortsverbandes Bissendorfs. Der Saal von Kalli Kleinbach im Alten Zöllnerhaus war wieder gut gefüllt und so konnte nach dem Jahresbericht der Vorsitzenden und den Berichten aus den Ortsräten Scherenbostel, Wennebostel, Wietze und Bissendorf zum gemütlichen gemeinsamen Grünkohlessen übergegangen werden. Nach dem Essen stellte sich Bürgermeisterkandidat Dirk Hallmann den CDU-Mitgliedern und Gästen vor und stellte sich ihren Fragen. Der Ortsverband Bissendorf sagte Dirk Hallmann seine volle Unterstützung im Wahlkampf zu.
Auch dieses Jahr gab es einige Jubilare zu ehren. Zusammen mit Dirk Hallmannn nahm Susanne Kopp die Ehrungen von Renate Lahr für 25 Jahre und von Erich Bleich für 40 Jahre vor. Besondere Freude hatte sie, als sie ihren Ehemann Dr. Dietmar Kopp die Ehrenurkunde für 40 Jahre Mitgliedschaft übereichen konnte. Anita Kowallik (25 Jahre), Daniel Leide (25 Jahre) und Dr. Hellmuth Hahn (40 Jahre) waren an diesem Abend verhindert. Die Ehrungen erfolgen zu einem späteren Zeitpunkt.