Grundschüler spenden für Kinderheim

Emma Geldermann und Ida Hemme überreichten gemeinsam mit Schulleiterin Doris Rommel dem Kinderpflegeheim in Mellendorf den stolzen Bargeldbetrag von 1.400 Euro als Erlös ihres Schulflohmarktes. Foto: A. Wiese

Die Brelinger Grundschüler erwirtschafteten mit ihrem Flohmarkt 1.400 Euro

Brelingen/Mellendorf (awi). Gaby Schweer und Uwe Dietrich vom Kinderpflegeheim Mellendorf waren sprachlos. Zwar hatten die Brelinger Grundschüler die Übergabe einer Spende als Erlös ihres Flohmarktes angekündigt, aber mit einer Summe in dieser Höhe hatten sie nicht gerechnet: 1.400 Euro überreichten Emma Geldermann und Ida Hemme im Namen aller Brelinger Grundschüler feierlich an Gaby Schweer von der Geschäftsleitung und den pädagogischen Leiter Uwe Dietrich. Emma und Ida hatten sich im Kinderheim informiert und darüber in der Schule Vorträge gehalten. Beim Flohmarkt verkauften die 145 Schüler dann Spielzeug und was sie entbehren konnten und feilschten dabei mit Leib und Seele, um das bes-te Ergebnis für das Kinderheim zu erzielen. Zusätzlich wurden Kuchen und Waffeln verkauft. So kam der stolze Erlös von 1.400 Euro zusammen. „Tun Sie den Kindern etwas Gutes damit“, wünschten sich Emma und Ida von Gaby Schweer.