Grundschule unterstützt Kinderheim

Die Schüler der Grundschule Bissendorf überbrachten mit Schulleiterin Andrea Grunwald-Seitz (r.) die Spende in Höhe von 2.000 Euro an das Kinderpflegeheim in Mellendorf. Foto: A. Wiese

Bei Schulfest erwirtschaften Bissendorfer Schüler, Eltern und Lehrer 2.000 Euro

Bissendorf (awi). „Füreinander – miteinander“ lautete das Motto des Schulfestes an der Grundschule Bissendorf in diesem Jahr, bei dem auch das Kinderrechte-Kunstwerk eingeweiht wurde. Den Erlös des Festes in Höhe von 2.000 Euro übergaben die Schüler Moritz Langreder, Kajus Kauffmann, Nienke Willenbrink, Charlotte Möhring, Jonathan Hinrichs und Alina Henning jetzt stellvertretend für die ganze Schule zusammen mit Schulleiterin Andrea Grunwald-Seitz an Gaby Schweer vom Kinderpflegeheim Mellendorf. Mit dabei war auch Brigitte Willenbrink vom Fördervereinsvorstand. „Machen Sie damit, was Sie wollen“, sagten die Kinder, als sie Gaby Schweer den Umschlag mit der namhaften Summe überreichten. Anschließend führte Schweer die Kinder durch das Pflegeheim.