„Halt das Känguru fest, Boy“

Auch die Polizisten konnten das entsprungene Känguru nicht einfangen. Aber die Kinder hatten bei den Liedern und Spielstücken in der Elzer Turnhalle ihren Spaß an der Vorführung vor den Eltern. Foto: A. Wiese

Zweiter Musikabend mit den Schülern der ersten und zweiten Klassen in Elze

Elze (awi). Am Dienstagabend veranstaltete die Grundschule Elze zum zweiten Mal einen Musik-abend. Die Kinder der ersten und zweiten Klassen hatten zusammen mit den Musiklehrerinnen in den letzten Wochen im Musikunterricht Lieder und Spielstücke zum Thema „Tiere“ erarbeitet und wollten ihren Eltern und Großeltern gerne das Ergebnis präsentieren: Die Geschichte von einem Känguru, das auf einer weiten Reise verschiedene Tiere kennen lernt, dabei unter anderem im Hamburger Hafen landet, von Polizisten gejagt wird und lauter Abenteuer erlebt. Dass das Känguru nicht in Lebensgröße durch die Elzer Schulturnhalle hüpfte, sondern als Pappfigur auf einenm Stock hin und hergetragen wurde, störte weder die Akteure noch die Zuschauer. Schulleiter Walter
Zychlinski hatte die Gäste in der voll besetzten Turnhalle zuvor begrüßt und wünschte allen einen vergnüglichen Abend.