Hannoversche Volksbank unterstützt den SV Lindwedel-Hope

Claudia Streich (4.v.l.) beobachtet mit zahlreichen anderen Gästen den ersten Wurf von Jan Kerscke (8.v.l.) und Detlef von Bestenbostel (3.v.r.)

Jubiläumsprojekt „HanVB engagiert“

Lindwedel. Die Hannoversche Volksbank feiert in diesem Jahr ihr 150-jähriges Jubiläum. Aus diesem Grund hat der Vorstand der Genossenschaftsbank beschlossen, dass ehrenamtliche Engagement seiner Angestellten im Jubiläumsjahr besonders zu unterstützen. Unter dem Motto „HanVB engagiert“ können die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihre Projekte vorstellen und sich um eine finanzielle Hilfe der Bank bewerben. Wichtig dabei ist der aktive Einsatz der Mitarbeiter. Jetzt hat der Sportverein Lindwedel-Hope vom Engagement von Claudia Streich und Jan Kerschke profitiert. Die Mitarbeiter der Hannoverschen Volksbank packten tatkräftig beim Bau einer neuen Boule-Anlage auf dem Gelände des Sportplatzes mit an. Die Volksbank unterstützt den Einsatz ihrer Mitarbeiter mit einem Zuschuss von 1.000 Euro für Materialkosten.