Herzliche Einladung an alle Bissendorfer

Freuen sich auf viele Teilnehmer beim Bürgerscheibenschießen am Sonnabend, 8. Mai: Ortsbürgermeisterin Susanne Brakelmann, Stellvertreter Fritz Schöning, Ortsratsmitglied Heidemarie Heinzelmann sowie Dirk Pluschke und Christian Petereit vom Schützenverein

Am Sonnabend, 8. Mai, werden Bürgerscheibe und Ortsratspokal ausgeschossen

Bissendorf (awi). Ortsrat und Schützenverein möchten das Bissendorfer Schützenfest neu beleben. Ein wichtiger Schritt dazu ist eine gute Beteiligung beim Schießen um Bürgerscheibe und Ortsratspokal am Sonnabend, 8. Mai, das der Schützenverein mit einem Tag der offenen Tür gekoppelt hat. Von 14 bis 17.30 Uhr kann nicht nur mit einem Satz zu je 5 Euro auf die begehrten Trophäen angelegt werden, sondern Interessierte können sich auch Schießvorführungen ansehen, sich den Betrieb erklären lassen und einfach mal reinschnuppern in den Bissendorfer Schützenvereinsbetrieb. Stolz präsentierten Ortsbürgermeisterin Susanne Brakelmann und Stellvertreter Fritz Schöning den neuen Ortsratspokal, an der Zimmerscheibe für den Bürgerkönig trocknete gerade noch der letzte Lack: Beiden ziert als Motiv der neu gestaltete Amtshof. Übrigens: Der Bürgerkönig, der die Scheibe erringt, braucht nicht mit finanziellen Auslagen zu rechnen. Er wird wie die Zwei- und Drittplatzierten mit Partner zum Festessen vom Ortsrat eingeladen. Wichtig ist vor allem, dass viele Bissendorfer dabei sind, am nächsten Sonnabend und beim Schützenfest am Wochenende nach Pfingsten!