Indians und ESC in einem Boot

Vorstände führen Gespräche

Hannover/Wedemark. Seit einigen Monaten führen der Hannover Indians e.V. und der ESC Wedemark Scorpions regelmäßig Gespräche über eine engere Zusammenarbeit im Eishockeynachwuchsbereich. Sowohl auf sportlicher Ebene, als auch auf Vorstandsebene sind die Gespräche mittlerweile so weit gediehen, dass bis zur Unterzeichnung einer gemeinsamen Vereinbarung nur noch wenige Fragen geklärt werden müssen. Mark Wechselmann (Vorsitzender der Hannover Indians) und Jochen Haselbacher (Vorsitzender des ESC Wedemark Scorpions): „Wir freuen uns auf die Verwirklichung dieses äußerst wichtigen Projekts für die Eishockeyjugendarbeit in der Region Hannover. Alle offenen Fragen sollen bis spätestens Mitte März geklärt sein.