Jahreshauptversammlung MGV Mellendorf

Jürgen Peter (stehend) leitet die Jahreshauptversammlung des Männergesangvereins Mellendorf im Gasthaus Stucke. Foto: B. Stache

Jürgen Peter leitet den Männergesangverein seit 20 Jahren als 1. Vorsitzender

Mellendorf (st). Jürgen Peter wurde bei der Jahreshauptversammlung des Männergesangvereins (MGV) Mellendorf als 1. Vorsitzender wiedergewählt. Er hat dieses Ehrenamt seit nunmehr 20 Jahren inne, zuvor war er zehn Jahre lang stellvertretender MGV-Vorsitzender. Dem Verein gehört er mittlerweile 32 Jahre an. „Bei all meinen doch vielen ehrenamtlichen Tätigkeiten im Laufe der Jahre hat mich immer bewegt, über meine Mitgestaltung für eine Verbesserung im sozialen Umfeld und für ein besseres Miteinander einzutreten. Wenn ich auch sicherlich nach meinen Vorstelllungen und Gedanken gestalten wollte, so habe ich auch in den vielen Jahren gelernt, die Vorstellungen anderer zu akzeptieren und auch deren Wünsche mit Überzeugung umzusetzen“, erklärte Jürgen Peter. „Ein würdevoller nachbarschaftlicher Umgang mit Toleranz und Nächstenliebe ist sicherlich meine Grundeinstellung.“ Noch heute erfüllt er seine Aufgabe als 1. Vorsitzender mit Begeisterung, Überzeugung und pflichtbewusst – ganz zur Freude seiner Sangesfreunde, die keinen Grund sehen, selbst diesen Posten anzustreben. „Nun habe ich den Salat und werde das Amt nicht mehr los, keiner möchte es übernehmen. Es heißt bei solchen Gesprächen am Stammtisch dann häufig, mach das man weiter, du machst das schon gut“, erzählte er mit einem Augenzwinkern. Und so bleibt es ihm vorbehalten, den Männergesangverein Mellendorf von 1893 e.V. in diesem Jahr durch sein 125. Jubiläumsjahr zu führen. Dazu lädt der Verein zu einer Festveranstaltung am Sonnabend, 5. Mai, im Mellendorfer Gasthaus Stucke ein. „Mit zirka 120 Gästen, unseren Mitgliedern, Freunden und Bekannten aus der Region wollen wir einen unterhaltsamen Geburtstag feiern“, kündigte Jürgen Peter an. Dass auch der Gesang an diesem Ehrentag des MGV nicht zu kurz kommt, versteht sich für ihn von selbst. „Wir wollen mit einem Walzerlied unseres früheren Chorleiters Otto Witzel aus den 20-er Jahren eröffnen. Das aufgelockerte musikalische Programm führt uns dann zu modern gestalteten Kompositionen von Reinhard Mey, ABBA und Udo Jürgens. Die Einladungen sind in Vorbereitung und werden in Kürze versendet.“ Zum Ausklang des gemeinsamen Jubiläumsjahres ist ein Weinfest am Sonnabend, 29. September, um 16 Uhr, ebenfalls bei Stucke geplant. „Zur musikalischen Unterhaltung der Chorgemeinschaft werden vom Gasthaus Stucke auch kleine rustikale Gerichte aus deutschen Weinanbaugebieten gereicht“, erklärte der MGV-Vorsitzende. Im kommenden Sommer startet der Verein eine Werbeaktion. Dazu werden am Wochenende Flyer vor den Lebensmittelmärkten verteilt, um Männer zu einem vierwöchigen Schnupperkurs bei der Chorgemeinschaft MGV Mellendorf/Concordia Elze einzuladen. Auf der Internetseite www.chorgemeinschaft-wedemark.de wird auch über deren Aktivitäten informiert. „Gemeinsam mit anderen Chören haben wir schon an recht attraktiven Orten gesungen“, erinnerte sich Jürgen Peter. In seinem Vorstandsbericht verwies er unter anderem auf 23 musikalische Auftritte im vergangenen Jahr sowie an 43 Chorproben. „Bei unserer Altersstruktur ist es von den ´Älteren Herren` sicherlich eine große Leistung“, lobte er. Das Engagement der aktiven Sänger im Alter von 70, 75 und 80 Jahren, die regelmäßig an den Proben teilnehmen, hob er besonders hervor. „Die besonderen Konzerte waren sicherlich das Pfingstsingen im Juni an der Pfarrscheune Elze, das Sängerfest auf dem Hermannshof Völksen, das Gemeinschaftskonzert Projektchor in Hannover im Kaiser-Wilhelm-Ratsgymnasium und das Jubiläum des MGV Elze im Gasthaus Goltermann, dessen Saal fast bis auf den letzten Platz gefüllt war“, erklärte Vorsitzender Jürgen Peter. Zu den weiteren Aktivitäten 2017 gehörten das Wurstessen mit großer Sänger-Beteiligung im November bei Stucke, die Teilnahme an den Senioren-Adventsfeiern im Dezember in der Mellendorfer Seniorenresidenz Allerhop sowie bei Goltermann in Elze und die MGV-Weihnachtsfeier. Anfang 2018 zählte der MGV Mellendorf 68 Mitglieder, davon zwölf Aktive, 56 Förderer, 65 Zahlende sowie drei Ehrenmitglieder.